JUGENDHILFE OBERBERG
JUGENDHILFE OBERBERG

Dezember 2019

Die Jugendhilfe Oberberg wünscht Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, besinnliche Festtage und einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr!

Wir sind für Sie da

Jugendhilfe Oberberg

Stationäre Hilfen für Geschwister

Weststr. 6-8
51702 Bergneustadt

 

Rufen Sie einfach an unter

02261 99 430 99

Sie erreichen uns Mo bis Fr

zwischen 10:00 und 12:00 Uhr

 

Ansonsten kontaktieren Sie uns

jederzeit gerne über

info@jugendhilfe-oberberg.de

Buchtipp des Monats

Dezember 2019

INFO

DAS FAMILIENHAUS

Jesper Juul

 

Der neue Bestseller des dänischen Querdenkers: ein hinreißendes Plädoyer dafür, sich mit Enthusiasmus und Gelassenheit auf das Abenteuer Familie einzulassen. Um die entscheidenden Grundlagen des Elternseins aufzuzeigen, beleuchtet Jesper Juul alle Phasen im Leben mit Kindern von der Geburt bis zur Pubertät. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Bestsellerautor der Paarbeziehung. Denn kaum etwas hat mehr Einfluss auf die Zufriedenheit in der Familie als die Atmosphäre zwischen den Erwachsenen. Das Buch bietet damit die Quintessenz von Juuls Sicht auf Erziehung. Wenn Sie nur ein Buch von Jesper Juul lesen, dann dieses.

    

Das Team

R. Hausmann
Geschäftsleitung
02261 99 430 99
Mein Aufgabenbereich: Personal, Verwaltung, Finanzen
P. Hidalgo
Verwaltungsfachkraft
02261 99 430 98
Mein Aufgabenbereich beim Träger:
Büromanagement & Rechnungswesen
P. Heisler
Entwicklung & Projektmanagement
02354 77 89 755
mein Aufgabenbereich:
Vorbereitung der Fachpflegefamilien & Ansprechpartner für Belegungsanfragen der Jugendämter
Standort Büro Lieberhausen
A. Jespersen
pädagogische Leitung
Herrn Rendenbach
(0176/73 23 33 16, f.rendenbach@kindeswohl.nrw) hat zur Zeit die komissarische päd. Leitung und führt unseren neuen pädagogischen Leiter Herrn Jespersen in seinen neuen Aufgabenbereich ein.
Herr Jespersen ist staatlich anerkannter Sozialarbeiter (M.A.) mit mehrjähriger Leitungserfahrung in der stationären Jugendhilfe und war einige Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter in der "Forschungsgruppe Pflegekinder" der Uni Siegen.
P. Wilmers
Koordinator für die Region Unna/Soest, Fachberater
02527 8146
Als Koordinator bin ich für die Fall- & Fachberatung unserer Fachpflegefamilien in meiner Region zuständig und bin Ansprechpartner für die belegenden Jugendämter.
Außerdem bin ich Fachberater bei Kriseninterventionen.
K. Liakakis
Pflegekinderdienst Kindeswohl.NRW
02354 77 89 756
Im Trägerverbund der Jugendhilfe Oberberg und Kindeswohl.NRW ist mein Aufgabenbereich als kooperierender PKD:
Umgangskontakte, Akquise und Vorbereitung der Fachpflegefamilien
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jugendhilfe Oberberg, Inh. Renate Hausmann